E-Zone Lassallestraße

Das Bürohaus E-Zone Lassallestraße ist auf dem ehemaligen Nordbahnhofgelände gemeinsam mit der STRABAG Real Estate GmbH realisiert worden. Ob Großraum- oder Einzelbüros, das Gebäude ist für Unternehmen konzipiert worden, die wachsen und bietet daher auch kleinere, flexible Büroeinheiten mit einer Mindestgröße von 240 m². Die Ausstattung beinhaltet offenbare Fenster, Doppelböden, ergonomische Bürobeleuchtung, einen außenliegenden Sonnenschutz und für beste klimatische Verhältnisse in den Büros sorgt eine Kühldecke in allen Räumen.

Auszeichnungen/Zertifikate:
ÖGNI Zertifizierung Silber

... mehr
2Zeichenfläche 1 Kopie 13 Zur E-Zone Lassallestraße Projektseite
 
Nutzung: Büro, Geschäftsflächen
308 PKW Garagenstellplätze
Adresse: 1020 Wien
Ernst-Melchior-Gasse 20
Bauzeitraum: Fertiggestellt im April 2007
Architekt: Atelier Hayde Architekten Ziviltechniker Ges.m.b.H.
Energieinfos: Wärmeschutzklasse B
Energieausweis: HWB 47,12 kWh/m²a
Copyright: Michael Nagl (Fotos)
ausklappen
Referenzen

Gewerbeprojekte